Pace Rechner

Rechner zum Berechnen der Pace f├╝r Laufen oder Radfahren.

Laufstrecke [km]:
Laufzeit [h:min:sec]: :  : 
Zeit/km [min:sec]: : 
Geschwindigkeit [km/h]:


Mit dem Pacerechner k├Ânnen sie ihre Zeit, Pace (Min/km) und Geschwindigkeit (kmh) ausrechnen.
Etwa um Ihre durchschnittliche Pace f├╝r den n├Ąchsten Wettkampf oder um die Pace pro Kilometer aus Distanz und Zeit zu berechnen.
Derselbe Laufrechner hier ist auch f├╝r das Radfahren geeignet.

Es m├╝ssen zwei Einheiten angeben werden, um die anderen daraus zu berechnen.
Z. B.: Distanz und Zeit um Pace und Geschwindigkeit zu bekommen.

Hier finden sie einen Tempo/Zeit Rechner f├╝r verschieden Distanzen und eine Tempotabelle f├╝r eine schnelle ├ťbersicht zwischen Pace und Distanzen bis zum Marathon.

Was bedeutet Pace

Eine kurze Erkl├Ąrung, was man unter Pace versteht.
Unter Pace versteht man die Zeit, die man f├╝r eine bestimmte Strecke ben├Âtigt, um von Punkt A nach Punkt B zu kommen.
Beim Laufen wird dabei im Allgemeinen die Pace (die Zeit) pro Kilometer herangezogen.
Einfaches Beispiel: Wenn sie zum Beispiel f├╝r zwei Kilometer Zehn Minuten ben├Âtigen, dann haben sie eine Pace von 5 Minuten pro Kilometer.

Mit dem Pace Rechner k├Ânnen sie nun die Werte einen Ihrer letzten L├Ąufe oder ihre Wunschzeit und Distanz eingeben und so die Pace und die Geschwindigkeit in km/h ausrechnen. Diese Werte k├Ânnen als Richtwert herangezogen werden, um hochzurechnen, wie lange sie zirka f├╝r z. B. einen Halbmarathon ben├Âtigen.

Dabei sollten sie aber ber├╝cksichtigen, dass je l├Ąnger die Strecke wird, man einen Puffer hinzurechnen muss, weil man in der Regel dasselbe Tempo der z. B. 10 km Bestzeit nicht doppelt so lange durchh├Ąlt.
Ein Beispiel dazu. Sie k├Ânnen 10 km in 60 Minuten laufen. Als n├Ąchstes Ziel haben sie sich vorgenommen einen Halbmarathon zu finishen. Eine realistische Halbmarathonzeit w├Ąre in etwa 2 Stunden 15 Minuten, weil sie mit demselben Trainingszustand nun 11,1 Kilometer l├Ąnger durchhalten m├╝ssen.

Empfehlenswert bei der Vorbereitung f├╝r einen Wettlauf w├Ąre die Nutzung einer Laufuhr. Mit so einer Uhr k├Ânnen sie all Ihre Trainingseinheiten aufzeichnen und auswerten und bekommen ein gutes Gef├╝hl daf├╝r, welches Tempo ├╝ber welche Distanz sie ganz gut aushalten. Optimalerweise eine Sportuhr mit Pulsmessung und GPS.

Am allerbesten lassen sie sich von einem Lauftrainer beraten, der ihnen erkl├Ąrt in welchen Puls Zonen man zu Beginn laufen sollte. Die Erfahrung zeigt, das viele Laufanf├Ąnger meist mit zu hohen Puls laufen und einhergehend relativ bald ├╝ber Schmerzen in den Gelenken (meist den Knien) klagen. Ein Trainer erstellt ihnen auch Pl├Ąne zu vorab besprochenen Zielen und plant in der Regel das Training f├╝r so, das sie sich zu Beginn nicht ├╝berlasten und verletzen.

Es gibt hier auch noch einen BMI Rechner, f├╝r Personen die keine Pace ben├Âtigen, aber einen Wert als Ziel setzen m├Âchten, um z. B. ihr Gewicht zu reduzieren.

Kommentar verfassen

Pacerechner.net